Laura Palmer Was Here EP von MANIK

Der amerikanische DJ und Musikproduzent Chris Manik alias MANIK ist ein konsequenter Befürworter von klassischer und makellos produzierter Retro-Dance-Musik, in der seine Liebe zu House & Techno aus den 80ern und 90ern mit der Liebe zu Old-School R’n’B sowie der Beherrschung moderner Studiotechniken verbindet. Mit der EP Laura Palmer Was Here huldigt er der surrealistischen Kultserie Twin Peaks. „Basement“ überzeugt mit makellosen House-Groove, weiblichen Vocal-Loops sowie einen süßen Orgelriff. Mit „Sally“ folgt ein weiteres melodisches Schmankerl. Der New Yorker Musiker Juan Maclean ist einer der künstlerischen Eckpfeiler des berühmten DFA-Labels und liefert einen begeistert mit einer härteren Neuinterpretation.

Laura Palmer Was Here EP by MANIK

Label: Culprit | CP082
Release: 24.08.2018
Kaufen: amazon.de // iTunes
Tracks:

  1. Basement (Original) – MANIK
  2. Basement (The Juan Maclean Remix) – MANIK
  3. Sally (Original) – MANIK

Umweg EP - Midas 104
Der Berliner Musikproduzent & Liveact Willi Schumacher aka Midas 104 veröffentlicht mit der Umweg EP drei frische Tracks auf Katermukke. Der melodisch groovende Titeltrack „Umweg“ entstand zusammen mit Exit Me.…
Daydreaming EP - Andreas Henneberg
Mit der EP Daydreaming erwartet uns das neuste Banger-Release des Berliner DJ, Musikproduzenten und Labelbetreiber Andreas Henneberg auf seinem Label SNOE. Auf den zwei Tracks zeigt uns Andreas seine spielerische und…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen