Kontor Top Of The Clubs Vol. 70

Die Volume 70 der Kontor Top Of The Clubs kompiliert wieder die 60 aktuellsten und angesagtesten Club-Hits, die zu einem großen Teil erstmalig und exklusiv auf einer Compilation zu finden sind. Für die Zusammenstellung und das Mixing des fetten 3CD-Set zeichnen sich neben den Residents Markus Gardeweg und Jerome dieses Mal die Chartstürmer von Stereoact (Top-Hit „Die immer lacht“) mit ihrem musikalischen Gespür verantwortlich. Das Ergebnis ist fast vier Stunden „upfront“ Clubsound im exklusiven DJ-Mix, den es so auf keiner anderen Compilation zu hören gibt. Die CD kommt dabei im edlen Digipack mit Folienprint auf der Frontseite…

Kontor Top Of The Clubs Vol. 70

Kontor Top Of The Clubs Vol. 70

Label: Kontor Records
Release: 08.04.2016
Format: 3CD-Set & Download (Compilation)
Kaufen: iTunes
Tracklist:

CD1: Mixed by Stereoact

  1. Gestört aber GeiL & Marc Narrow – Geh Nicht Weg
  2. The Him feat. Son Mieux – Feels Like Home*
  3. Blondee & Marc Werner feat. Fabienne Rothe – Wonderful Days*
  4. Dua Lipa – Be The One (With You Remix)
  5. Robin Schulz & J.U.D.G.E. – Show Me Love
  6. Hoxtones vs Sunloverz feat. The Now – Trapped*
  7. 19EIGHTY7 – Get It On*
  8. Stereoact feat. Kerstin Ott – Die Immer Lacht
  9. Achtabahn feat. Beady – Like A New Love*
  10. EFF – Stimme
  11. Ellie Goulding – On My Mind (Jax Jones Remix)
  12. Showtek & Eva Shaw feat. Martha Wash – N2U
  13. Dr. Kucho! vs Gregor Salto vs Lucas & Steve – Love Is My Game
  14. Mokoa & Alex Brandt feat. GuitK – Find A Way
  15. Melloton – Zombie
  16. MURANO meets TOKA – Take It Or Leave It (Sunrise Mix)
  17. Mark Neo feat. ARCII – Look @ Me
  18. LIZOT feat. Jason Anousheh – Einfach Nur Weg (Blondee & Roberto Mozza Remix)
  19. Madeline Juno – Stupid Girl (Madizin Single Mix Extended)
  20. George Whyman & Robin Way feat. Ian Simmons – Flash Mein Herz

CD2: Mixed by Jerome

  1. DJ Antoine feat. Jay Sean – Weekend Love (DJ Antoine vs Mad Mark 2k16 Extended Mix)*
  2. Sigala feat. Bryn Christopher – Sweet Lovin’
  3. The Chainsmokers feat. ROZES – Roses (The Him Remix)
  4. Galantis – In My Head
  5. Dannic & Sick Individuals – Feel Your Love (Funkerman Remix)
  6. Seizo – Oh Baby*
  7. Toby Green – Move
  8. Crystal Lake feat. Kifi – Into The Sunset (Headhunterz Edit)
  9. Sean Paul feat. Yolanda Be Cool & Mayra Veronica – Outta Control (Rico Bernasconi Remix)
  10. Friends Of Mayday – Twenty Five (Jerome’s Official Anthem Mix)*
  11. Wolfpack & Warp Brothers – Phatt Bass 2016*
  12. Max Vangeli & Flatdisk – Blow This Club
  13. Dimitri Vegas & Like Mike vs W&W – Arcade*
  14. Hardwell feat. Jake Reese – Run Wild*
  15. Basto & Natasha Bedingfield – Unicorn*
  16. Tobtok feat. River – Fast Car (L’Tric Remix)*
  17. Chassio – Let The Monkeys Out*
  18. Fleur East – Sax (LuvBug Remix)
  19. Florian Kempers feat. Rozalla – Everybody’s Free 2016
  20. MORTEN feat. Frida Sundemo – Beautiful Heartbeat (Avicii Remix)

CD3: Mixed by Markus Gardeweg

  1. AirDice feat. Ben Cocks – Your Firefly*
  2. Mickey – It’s My Man
  3. MICAR – Sleep Alone*
  4. Sonny Fodera feat. Yasmin – Feeling U
  5. Noize Generation – I Need Love
  6. Low Steppa feat. Kelli-Leigh – Runnin’
  7. EDX feat. Mingue – Missing
  8. Me & My Toothbrush – Get Down, JB!*
  9. Mike Candys – All My Tomorrows*
  10. Madison Mars – Milky Way
  11. Lifelike & Kris Menace – Discopolis 2.0
  12. Sans Souci feat. Pearl Andersson – Sweet Harmony
  13. Shawn Mendes – Stitches (SeeB Remix)
  14. DJ Le Roi feat. Roland Clark – I Get Deep (Late Nite Tuff Guy Remix – Emanuel Satie Rework)
  15. Eddie Amador – Rise (Robosonic Remix)
  16. Lika Morgan – Down For U*
  17. Clément Bcx – Miracle In The Middle Of My Heart
  18. Magic Wand feat. Emma Carn – Sunset*
  19. Jan Blomqvist feat. Elena Pitoulis – More
  20. Kygo feat. Maty Noyes – Stay

* = Exklusiver Compilation-Track/-Remix

Quelle: Berlinièros PR // Kontor

Orbiter I - Moon Harbour
Das in Leipzig beheimatete Label Moon Harbour präsentiert mit Orbiter I vier knackige Tracks zum abfeiern. Den Anfang macht „I Am Freddy“ von Detlef gefolgt von „Don't Stop“ von Lewis…
Der Debütroman Er ist wieder da von Timur Vermes sorgte für Furore, mit der Verfilmung der Satire durch Regisseur David Wnendt (Feuchtgebiete) erwartet euch ein makaberes Meisterwerk. Bei bester Gesundheit…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen