iVoxel – Der Singende Vocoder für den Mac

Nachdem uns deutsche Softwareschmiede VirSyn mit dem Universal-App iVoxel für iPhone, iPad touch und iPad überzeugte, kommt nun der singende Vocoder iVoxel für den Mac. Wie gehabt basiert iVoxel auf den Matrix Vocoder von VirSyn und der Kanal-Filter setzt auf die Grundlage des Sennheiser Vocoder VSM201.

Features:

• Realtime analysis/resynthesis of your voice
• 20 Channel vocoder
• Voice spectrum recorder (voxels)
• Over 200 prerecorded voxels included
• Play your vocoded voice live on keyboard. Drag for slides and vibrato.
• CoreMIDI support allows use of external MIDI keyboard
• Monophonic sequencer for notes & lyrics
• Voice optimized polyphonic synthesizer
• Time warping of voxels
• Gender changer
• Breath noise
• 12dB Lowpass filter
• Pitch vibrato with delay
• Chorus/Delay effects
• Export of audio recordings

Erhältlich ist iVoxel zur Zeit im Mac App Store für 23.99 Euro.

Neben der DDJ-Serie hat Pioneer noch etwas neues im Programm... den DJM 900 nexus! Das Layout des Pioneer DJM 900 nexus folgt der bewehrten Tradition von Pioneer und erinnert sofort…
Am 02.04.2011 wird im Hörapparat zur Tortenschlacht geladen... Den auf den Tag genau vor 7 Jahren öffnete der Club Hörapparat in Klausdorf zum ersten Mal seine Pforten und ist seither…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen