Griid – Ableton Controller in 3 Versionen

Treue Leser wissen bereits das ihr mit Griid euer iPad, iPhone oder iPod Touch in einen modularen Touch-Controler für Ableton Live verwandeln könnt. Vor allem bei LIVE-Gigs soll Griid durch innovative, schnelle und gestengesteuerte Navigation punkten – das Killerfeature ist jedoch die Netzwerkanbindung welche es euch ermöglicht das LIVE-Set auch mobil zu performen.

Das ganze funktioniert bisher nur in Kombination mit MacOS X, an einer Windows Unterstützung wird noch gefeilt. Außerdem benötigt ihr Ableton LIVE 8.1 oder höher. Erhältlich ist das App direkt im App-Store in drei Versionen: Griid Lite (gartis) welches auf vier bzw. sechs Tracks und Scenes beschränkt ist, Griid (4,99 €) in der Vollversion ohne Beschränkung und Griid Pro (19,99 €) für das iPad mit noch extra Zoom Funktion.

Wer auf der Suche nach schicker Verkleidung für DJ-Set-Up ist darf sich gerne mal Hoerboard anschauen, es ist immer nach kundenspezifischen Vorstellungen gefertigt. Der Kunde erhält somit eine auf Ihn…
Die in Pfinztal beheimatete deutsche Softwareschmiede VirSyn stellt mit iVoxel ein Universal-App für iPhone, iPad touch und iPad vor. Vom Hersteller stammen auch Programme für PC und MAC wie der…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen