Game Tipp: Farpoint + Aim Controller

Mit Resident Evil 7 Biohazard oder auch Rush of Blood haben viele schon beeindruckende Schockmomente in VR erlebt. Mit Farpoint kommt neuer Schwung in Virtual-Reality, den der Shooter unterstützt als erstes Spiel den neuen Aim Controller und der hat es ganz schön in sich. Der neue Controller schaut aus wie eine futuristische Waffe, liegt gut in der Hand und ist somit schon mal ideal für Ballerspiele.

Ohne den neuen Aim Controller würde Farpoint sicher schnell wieder in Vergessenheit geraten, doch mit ist das Game echt eine Wucht und lässt uns noch tiefer in VR eintauchen. So könnt ihr über über Kimme und Korn eure Feinde ins Visier nehemen. In Zukunft sollen weitere kompatible Games erscheinen – wer träumt da nicht von Battelfield VR? Erhältlich ist der neue Controller zusammen mit dem Spiel für ca. 100 Euro, das Game könnt ihr aber auch einzeln für ca. 70 Euro erwerben. Im Bundle also definitiv ein cooles Schnäppchen.

Quelle: Sony Interactive Entertainment Inc. // Impulse Gear, Inc.

Nebula LP - Echonomist
Mit dem Longplayer-Debüt Nebula erwartet uns ein atmosphärisches Meisterwerk des in malerischen Stadt Thessaloniki aufgewachsenen Musikers Petros Manganaris, der als Echonomist das Nachtleben beschallt und immer wieder beeindruckende Tracks produziert.…
Die Software-Schmiede Bitwig hat ihr erstes Update für das im Februar veröffentlichte Bitwig Studio 2 veröffentlicht. Die neue Version der DAW behebt einige Bugs und hat auch neue Features. Neben…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen