FLY BerMuDa Festival 2012

Am 3. November 2012 findet zum 4. Mal die Berlin Music Days, kurz BerMuDa, statt. Besucher und Teilnehmer bekommen hier die Chance, die nationale und internationale elektronische Musikszene und die Berliner Clublandschaft sowie die zugehörige Lebenskultur in all ihren Facetten intensiv und authentisch zu erleben. Nach vier Tagen Konferieren und Informieren tagsüber und Erleben und Betanzen nachts, findet am Samstag, den 3. November 2012, das pompöse Finale Fly BerMuDa 2012 auf vier Bühnen statt. Ein hochkarätiges Programm mit Erstligisten aus der elektronischen Musikwelt begeisterte bereits im letzten Jahr 13.000 Besucher aus aller Welt.

Dieses Jahr zum dritten Mal kommt das Who-is-Who der internationalen elektronischen Musikszene, wie Sven Väth, Digitalism, Fritz Kalkbrenner, Ellen Allien, Maceo Plex, Luciano und Wankelmut im historischen Flughafen Tempelhof zusammen, und wird die Bühnen auf höchstem Niveau zu bespielen. Neben den zwei FLY-Stages und der Beatport Stage wird es in diesem Jahr mit der Klub International Stage einen vierten Floor geben. Eine der Leitideen des BerMuDa-Teams ist die überregionale Kooperation mit Clubs und Künstlern. Um dies auch im großen FLY-Festival Rahmen umsetzen zu können, wurde der KLUB INTERNATIONAL ins leben gerufen. Hierfür schicken die besten Clubs Europas ihre Residents als Botschafter der Universalsprache Musik nach Berlin. Man darf gespannt sein, auf neue Inspiration durch die Repräsentanten legendärer Institutionen wie Studio 80 (Amsterdam), Rex Club (Paris), Hive Club (Zürich), Junk Department (London) und Bar 25 (Berlin).

Zur Einstimmung auf das Spektakel im Herbst hat das Veranstalterteam rund um Berliner Club-Urgestein Steffen „Stoffel“ Hack bereits am 17. März zur Fly Bermuda Stage beim Klubbers Day in Madrid und am 5. August 2012 zum Fly BerMuDa Open Air an die Rummelsburger Bucht eingeladen. Dort haben namhafte DJs und Live Acts ihr Künste zum Besten gegeben. Eine Video- und Fotodokumentation dieser erfolgreichen und farbenfrohen Teaser-Events gibt es auf flybermuda-festival.de zu sehen.

FLY BerMuAa Festival 2012
Location: Flughafen Tempelhof // Berlin
Datum: 03. November 2012

HANGAR 1:
20.00 – 22.00 Turntablerocker
22.00 – 23.30 Digitalism
23.30 – 01.00 Mathias Kaden
01.00 – 02.30 Fritz Kalkbrenner LIVE
02.30 – 04.30 Sven Väth
04.30 – 06-30 Luciano
06.30 – End Chris Liebing

HANGAR 2:
20.00 – 22.00 Lee Jones
22.00 – 23.00 Oliver Koletzki & Fran LIVE
23.00 – 00.00 Marek Hemmann LIVE
00.00 – 01.30 Tale Of Us
01.30 – 02.30 Henrik Schwarz LIVE
02.30 – 04.00 Maceo Plex
04.00 – 05.30 Ellen Allien
05.30 – 07.00 Magda
07.00 – End Pan-Pot

BEATPORT STAGE:
22.00 – 23.30 Dewalta
23.30 – 01.00 HRDVSION LIVE
01.00 – 03.00 Wankelmut
03.00 – 04.00 Photek
04.00 – 05.30 Pinch
05.30 – End Clockwork

KLUB INTERNATIONAL STAGE:
22.00 – 00.00 Luca Pilato
00.00 – 01.30 Molly
01.30 – 03.00 Lauhaus
03.00 – 04.00 Pilocka Krach LIVE
04.00 – 07.00 Niconé & Sascha Braemer
07.00 – End Animal Trainer

Kater Mukke
Das dynamische Duo mit Hang zur Selbstzerstörun bestehend aus Markus Raetz aka Gunjah und Alexander Gerlach aka Lexy sind zusammen Møenster und nach ihrem Start des eigenen Labels im Jahre…
In die Garage der Familie Tanner kracht Gordon Shumway, doch nicht mit einem Auto sondern mit seinem Fluggerät - außerdem ist Gordon auch kein Mensch sondern eine "Alien Life Form".…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen