Film Tipp: Inspector Barnaby Vol. 23

Am 29. Mai 2015 erscheint bereits die dritte Box von Inspector Barnaby mit Neil Dudgeon in der Hauptrolle. Als John Barnaby hatte er seinen Cousin Tom Barnaby erfolgreich abgelöst und sorgt weiterhin für Top-Einschaltquoten. In der neuen Inspector Barnaby Vol. 23 gehen John Barnaby und Ben Jones wieder auf Verbrecherjagd und bekommen es wie gewohnt mit herrlich skurrilen Fällen zu tun. Ein kopfloser Reiter, Rachefeldzüge, ein ermordeter Astronom und eine Mordserie, in der die Bluttaten eines alten Horror-Filmes nachgeahmt werden, halten die beiden Ermittler auf Trab. Seit 2005 wirkt Jason Hughes als Ben Jones mittlerweile bei Inspector Barnaby mit. Hughes, der zu seiner Schulzeit die Chance auf eine sportliche Karriere im Rugby und auch Cricket hatte, wählte die Laufbahn als Schauspieler. Nach der Ausbildung an der London Academy of Music and Dramatic Art folgte eine erste Hauptrolle in der englischen TV-Serie “This Life”. Nach einigen Gastspielen in Fernsehserien wie “Phoenix Blue”, “Plaine Jane”, “Waking the Dead”, “Mine all Mine” und stieß er 2005 zu “Inspector Barnaby”. Jason Hughes in der Rolle des Ben Jones stieg als dritter Assistent von Tom Barnaby (John Nettles) in die Serie ein. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern, kam er als Police Constable nach Midsomer. Er wurde zum Detective Constable und später zum Detective Sergeant befördert. Der in Wales geborene Hughes konnte in der Folge “Tote singen nicht” (Death in Chorus) sein Gesangstalent als Tenor im Chor unter Beweis stellen…

Film Tipp: Inspector Barnaby Vol. 23

Nach dem Ausstieg von John Nettles hält Jason Hughes die Stellung im Cast der neuen “Inspector Barnaby”-Folgen. Wie zuvor Tom Barnaby steht Jones auch dem neuen Inspector John Barnaby treu zur Seite und bekämpft das Verbrechen in Midsomer. Am 29. Mai 2015 veröffentlicht Edel:Motion die DVD- und Blu-ray-Boxen „Inspector Barnaby Vol. 23“ mit vier neuen Folgen mit Dudgeon und Hughes in den Hauptrollen der Ermittler plus einem Interview von Neil Dudgeon als Bonusmaterial.

Quelle: Edel:Motion / Berlinièros

Get the Classical Beat EP by Jane Summer
Die autodidaktische Künstlerin Jane Summer präsentiert, nach ihrer letzten Soundtrack-Single „Destiny“, ihre neue EP Get the Classical Beat. Auf der EP findet ihr fünf verträumte Songs, daruter mit auch „Hello…
Radiate by Scooter
Seit 1993 ist Scooter international erfolgreich und verkaufte über 30 Millionen Tonträger. Eingespielt mit der phantastischen Stimme der australischen Sängerin Vassy, hat die neue Scootersingle Radiate alles, was ein Hit…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen