djay nun auch für das iPhone

Die bayrische Software-Schmiede algoriddim GmbH kennen vermutlich viele plattenlegende Mac und iPad Besitzer durch die die Mixing-Sofware djay. Bisher war die Software nur für Mac OS X und für das iPad erhältlich, nun folgt eine extra Version für das iPhone.


Die 7,99 Euro teuere Anwendung bietet euch umfangreiche Mixing-Optionen sowie Effekte und die Möglichkeit die Audioausgabe per AirPlay an drahtlos auf ein kompatibles Endgerät zu senden.

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen