DJ Emerson im Interview

Seit Jahren ist der Berliner DJ Emerson fester Bestandteil der Labelnights von abstract und CLR. Durch seine technoide Definition von elektronsicher Musik gemischt mit treibenden Basslines und Industrial-Elementen ist er auch als Musikproduzent weltweit bekannt, im Übrigen hat er sich auch als Gründer der Labels kiddaz.fm und Micro.fon einen guten Namen gemacht und ist ein fester Bestandteil der Szene. Zu seinem Label Micro.fon hat er uns ein paar Fragen beantwortet…

DJ Emerson

Hallo Simon, wann hast du Micro.fon gegründet und was hat dich dazu bewegt?

Micro.fon haben Holgi und ich damals 2005 zum höhepunkt des Minimal Hypes gegründet um da irgendwie unsere eigene Vision abzuliefern und umzusetzen… Anfangs haben wir noch mehr rumprobiert und musikalisch experimentiert, erst mit meiner „12 Monkeys EP“ 2010 hatten wir dann unseren finalen Stil und die Ausrichtung gefunden. Von da an habe ich auch die gesamte kreative Kontrolle übernommen während sich Holgi nun in erster linie um die anderen Labels kümmert…

Welche Philosophie steckt hinter dem Label, was ist dir besonders wichtig? Ziele?

Also die Philosophie meiner Labels war immer das wiederzuspiegeln für das ich mit meinen DJ Sets stehe. Ich will aber nicht ein reines Techno Label machen, dafür bin ich viel zu grosser Musikfan und auch als DJ zu vielseitig. Es wird immer Raum für experimentellere und oder housigere sachen geben, weil ich sowas eben auch auflege. In der Richtung ist unter anderem ein neues Pawn Shop People Release geplant. Ziel ist es über kurz oder lang einfach für qualitativ hochwertigen elektronischen Sound zu stehen unabhängig davon welche spezielle musikalische Schublade das jetzt ist und wer dahinter steckt.

Auf welche Releases bist du besonders stolz? Welche waren die wohl „besten“ Releases bisher?

Besonders stolz bin ich natürlich auf alle…

Von den Upcoming Releases sind das die Wirrwarr und meine eigene EP, von den älteren sachen kommt mir da zu allererst das Release von meinem Freund Alexander Weinstein in den Sinn.

DJ Emerson

Welche Releases erwarten uns in der absehbaren Zukunft?

MF044 DJ Emerson – Call it what you want (incl Acensor rmx)
MF045 Wirrwarr – Black Tailed Mermaid
MF046 Flug – XLR8
MF047 Mas Teeveh – Album Remixes

ausserdem sachen von Responder und Xhei

Wohin möchtest du mit deinem Label Micro.fon? Gibt es sonstige Pläne?

Ja ich möchte mehr Labelpartys veranstalten und den Künstlerstamm weiter aufbauen evtl mal ein Podcast usw… Da ist einiges geplant

Im Netz findet ihr DJ Emerson & seine Labels unter:

Quelle & Thx to Micha // Home4Artists Management

Ladybug EP von Muetze.Glatze
Das Detmolder Duo Muetze.Glatze präsentiert uns das Jubilaeumsrelease Nummer 30 bei Bugcoder Records. Auf der EP Ladybug findet ihr drei Originaltracks, welche die heimische Kaeferwelt thematisieren: „Puppenraeuber“, „Kupferstecher“ & „Blattroller“.…
Drop It von Marquez Lux
Der Berliner DJ Marquez Lux studiert aktuell Sounddesign, an den Wochenenden liebt er es in Clubs der Meute kräftig einzuheizen. Mit der EP Drop It erwartet uns nun sein neustes…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen