Desperate Times von Les Hemstock

Nachdem der gestandene Musiker und Film Produzent Les Hemstock am Kinoerfolg Hangover 3 mitgewirkt hat, widmet sich nun wieder voll seiner eigentlichen Liebe: Der Musik. Seine Musik Karriere fing erfolgreich mit Jive Bunny and the Mastermixers an. Nach einem Feature mit Paul van Dyk, der als einer der erfolgreichsten DJ’s seiner Generation gilt, hat er nun wieder einen absolut eingängigen Dance Hit mit DJ Ric Scott und Nina Henderson produziert. Grandiose Melodien mit den wunderschönen Vocals von Nina Henderson verschmelzen mit dem treibenden Beats um die die Massen in den Clubs zu begeistern. Das Potenzial die Dance-Charts zu erobern hat dieser Ohrwurm auf alle Fall…

Les Hemstock

Desperate Times von Les Hemstock & Scott feat. Nina Henderson
Label: Respect Music
Release: 28. August 2013
Tracks:

  1. Desperate Times (Elektrosexuals Mix) – Les Hemstock & Scott feat. Nina Henderson
  2. Desperate Times (Iehara Mix) – Les Hemstock & Scott feat. Nina Henderson
  3. Desperate Times (Kyle Hendricks Mix) – Les Hemstock & Scott feat. Nina Henderson
  4. Desperate Times (Merge Mix) – Les Hemstock & Scott feat. Nina Henderson
  5. Desperate Times (Original) – Les Hemstock & Scott feat. Nina Henderson
  6. Desperate Times (R.B. Pro Dubstep Mix) – Les Hemstock & Scott feat. Nina Henderson
  7. Desperate Times (Ring Of Roses Mix) – Les Hemstock & Scott feat. Nina Henderson
  8. Desperate Times (Robert P Mix) – Les Hemstock & Scott feat. Nina Henderson
  9. Desperate Times (Sanny X Remix Radio Edit) – Les Hemstock & Scott feat. Nina Henderson
  10. Desperate Times (Sanny X Remix )- Les Hemstock & Scott feat. Nina Henderson

Quelle: Florian Emmer // respect-music.de

Die altbekannte DJ-Software Scratch Live wird 10 Jahre alt, seitdem wanderten zahllose Updates und Features in die beliebte Software zum Auflegen mit Vinyl oder CD. Im Oktober 2013 erwartet euch…
Das Frankfurter Label Cocoon Recordings, von Altmeister Sven Väth im Jahr 2000 gegründet, feiert die 100. Veröffentlichung. Auch wenn die 100er Grenze sogar schon weit überschritten wurde ist dies trotzdem…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen