Das Ende der Rebellion? Dan Sicko ist tot

Für die Entwicklung von Detroit Techno war Dan Sicko ein Wegbereiter welcher die Musik & Szene journalistisch begleitete, er schrieb als Autor für Rolling Stone, Wired, Urb, Res, Raygu und für sein eigenes Projekt techno-rebels.com. Er gilt als einziger Autor welcher von Anfang an selbst den Werdegang von Detroit Techno miterleben durfte, was ihn von DJ’s, Produzenten und Labels ein hohes Maß an Respekt einbrachte. Im Alter von nur 42 Jahren verstarb er am 28. August 2011 in seinem Haus in Ferndale / Michigan. Möge die Rebellion fortgeführt werden…

Mit Beatmaker 2.1.1 bringt Intua die Unterstützung von MIDI-Controllern und außerdem wurde die DAW an das iPad angepasst, dabei wurde das native iPad-Interface speziell zur Nutzung mit dem iPad entworfen.…
Am 20. Oktober 2011 erscheint das zweite Album "Restless" von Format:B auf ihrem Label Formatik Records. Euch erwarten auf CD, als Digital und Doppelvinyl satte 11 Tracks der beiden Jungs…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen