Brainworx bx_XL

Die DSP-Gurus von brainworx-music.de bringen am 20. Oktober 2010 ihren lang ersehnten Mastering-Limiter Brainworx bx_XL für die VST-, RTAS-, AU- und TDM-Schnittstelle. bx_XL konvertiert intern Stereo Signale in die M (Mitte, Mono) und S (Seite, Stereo) Anteile und splittet das M Signal dabei in 2 Bänder (hi & lo, also hoch und tief). Dadurch kann man 3 unabhängige Kanäle bearbeiten, um die Lautheit des Mixes zu erhöhen und dabei die Klarheit von Mixen drastisch zu erhöhen – mit wesentlich wenigerVerzerrung und mit deutlich mehr „Punch“ als mit anderen Limiter Systemen.

Mit dem „Crossover Frequency“ Fader (also dem Fader für die Übergangs-Frequenz) des MidLo Kanals kann man die Bass-Drum separieren und damit unabhängig vom Rest des Mixes bearbeiten! Das ist eine wirkungsvolle Methode, um alle Arten von Dance, Rock, Pop und Techno Musik „knallen zu lassen“.

Nachdem die 3 Kanäle des bx_XL wieder zu einem regulären L/R Stereo Signal zusammengemixt wurden, läuft das Signal noch durch einen weiteren (vierten!) Standard „Peak Stop“ Limiter (Pegelspitzenbegrenzer). Dieser Limiter bietet auch einen anpassbaren Master Out Regler. bx_XL bietet darüber hinaus auch einen 3 Band „Psycho-Akustik Lautheits Maximierer“, einen sogenannten Loudness Maximizer in 3 Kanälen!

Desweiteren sind 4 automatisierbare und mit Copy/Paste belegbare Sound-Presets an Bord. All diese Features kombiniert mit einer 32 Schritt Undo/Redo Engine und diversen Detail-Metering-Systemen machen aus bx_XL einen überlegenen Prozessor zur Kontrolle von Dynamik und Lautheit.

Wer Brainworx bx_XL schon jetzt testen will kann sich die Public-Beta saugen und auf Herz & Nieren testen…

Von Valhalla DSP kommt das neue inovative Hall-Plugin ValhallaShimmer für den MAC, die PC Version soll später folgen. Das Motto "Hear angels' trumpets and devils' trombones. An algorthimic reverb designed…
Unter dem Motto "Night on Fire" findet am 13. November 2010 der nächste Tanz der Familie 2010 statt und es gibt zu diesem Event gleich noch einen Locationwechsel nach Mainz…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen