BigCityBeats Vol. 28 – World Club Dome Edition

Am 01., 02. und 03. Juni 2018 entsteht inmitten der Weltstadt Frankfurt zum sechsten Mal ein gigantisches Dancefloor-Areal mit über 700.000m² Fläche. Dann verwandeln die BigCityBeats die Commerzbank-Arena wieder für ein Wochenende in den “größten Club der Welt“ mit dem wohl spektakulärstem Line Up, Outdoor Areal mit Wäldern, Wiesen, Schwimmbädern und das für nur ein Wochenende. Mit Afrojack, Alle Farben, Axwell ^ Ingrosso, Dimitri Vegas & Like Mike, Eric Prydz, Don Diablo, Kölsch, Luciano, Martin Garrix, Nervo, Paul Kalkbrenner, Robin Schulz, Steve Aoki, Sven Väth, Tiësto, Timmy Trumpet, Vini Vici, W&W und vielen mehr feiern die größten Stars der elektronischen Musikszene mit zehntausenden begeisterten Fans ein gigantisches 3-Tagesfestival. Die Besucher erwarten mehr als 200 DJs auf über 25 Bühnen, die WCD Pool Sessions im Stadion Freibad, die Forest Area im Clubwald, die Skyline Stage, die Zombie Stage Open Air Bühne, ICE Club Trains, Helicopter Shuttles, eigene BigCityBeats Hotels, Camping und vieles mehr!

BigCityBeats Vol. 28 - World Club Dome Edition

Passend zu diesem Ereignis veröffentlichen BigCityBeats in Zusammenarbeit mit dem langjährigen Labelpartner Kontor Records am 20. April 2018 die neue BigCityBeats Vol. 28 – World Club Dome Edition. Die aufwendig gestaltete CD Box wird der Extravaganz des großen Events in nichts nachstehen und die geballte Energie und Leidenschaft des “größten Clubs der Welt“ auf 3 CDs komprimieren. Mit exklusiven DJ Mixen sorgen die angesagten DJs Zonderling, Le Shuuk und ASK:ME für das unbeschreibliche BigCityBeats Wochenend-Feeling. Mit dabei Tracks und Chartbreaker von Martin Garrix, Axwell ^ Ingrosso, Robin Schulz, Hardwell, David Guetta, Tiësto, Steve Aoki, Dimitri Vegas & Like Mike, Afrojack, Marshmello, Solomun und vielen mehr!

BigCityBeats Vol. 28 – World Club Dome Edition
Label: Kontor Records
Release: 20.04.2018
Kaufen: amazon.de

CD1: BIGCITYBEATS ARENA – MIXED BY LE SHUUK
01. INTRO – TAKE OFF VOL. 28
02. D’ANGELLO & FRANCIS VS JAXX & VEGA FEAT. LE SHUUK – VICTORUM
03. CURBI – BLOW UP
04. BREATHE CAROLINA & SUNSTARS – DYSYLM
05. DADA LIFE – WE WANT YOUR SOUL (ROB & JACK REMIX)
06. HARDWELL & KSHMR – POWER (LUCAS & STEVE REMIX)
07. MADDIX – MANTRA
08. BLASTERJAXX & OLLY JAMES – PHOENIX
09. NICKY ROMERO & FLORIAN PICASSO – ONLY FOR YOUR LOVE (TEAMWORX REMIX)
10. DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE, QUINTINO – PATSER BOUNCE
11. HARDWELL & TIMMY TRUMPET – THE UNDERGROUND
12. DA TWEEKAZ – ESSENCE OF ETERNITY
13. MARSHMELLO X KHALID X SLUSHII – SILENCE (SLUSHII REMIX)
14. BASSJACKERS & L3N – READY
15. LAZY JAY – FLOAT MY BOAT (BOUGENVILLA REMIX)
16. TUJAMO & SIDNEY SAMSON – RIVERSIDE (RELOADED)
17. AXWELL Ʌ INGROSSO – DREAMER (MATISSE & SADKO REMIX)
18. LE SHUUK FEAT. ALINA RENAE – WE ROUSE (TEMPEST REMIX)
19. TIËSTO & SEVENN – BOOM (MR. BLACK REMIX)
20. MARTIN GARRIX & DAVID GUETTA FEAT. JAMIE SCOTT & ROMY DYA – SO FAR AWAY (NICKY ROMERO REMIX)
BONUS TRACK:
21. GESTÖRT ABER GEIL FEAT. CHRIS CRONAUER – LEUCHTTURM (JEROME REMIX)

CD2: WCD POOL SESSIONS – MIXED BY ASK:ME
01. DJ HELL – ANYTHING, ANYTIME (SOLOMUN REMIX)
02. DUBSPEEKA – THEME 1
03. RODRIGUEZ JR. – BAOBAB (TIM GREEN REMIX)
04. KINK – YOM THORKE
05. ASK:ME & BEDRUD – GOOD LIFE
06. SASHA – RIVALDO
07. MAX CHAPMAN – LA FIESTA
08. ASK:ME & BEDRUD – MEIN
09. MARCO RESMANN FEAT. DEEP AZTEC & BLACK SODA – BABYLON (OLIVER HUNTEMANN REMIX)
10. SOLOMUN – AMANACER
11. NICOLE MOUDABER & CARL COX – SEE YOU NEXT TUESDAY (SOLARDO REMIX)
12. RADIO SLAVE – FEEL THE SAME (FLOORPLAN REMIX 2)
13. ARJUN VAGALE & RAMIRO LOPEZ – ODDBALL (SASHA CARASSI REMIX)
14. JULIAN JEWEIL – SOUTH
15. ANNA – HIDDEN BEAUTIES
16. REGAL – L’ÉTERNITÉ (CHARLOTTE DE WITTE REMIX)
17. AITOR RONDA – TWEEZER
18. ADANA TWINS – ZUUL

CD3: BIGCITYBEATS CLUB – MIXED BY ZONDERLING
01. ZONDERLING FEAT. KYE SONES – NIGHTCALL
02. KEN TAKANO – DEPARTURE
03. ZONDERLING – ANNALOG
04. LA FUENTE – CAPITOL
05. SAM FELDT – SENSATIONAL (ZONDERLING REMIX)
06. CID – I MISS YOU
07. MOGUAI & ZONDERLING – LEE
08. DON DIABLO – REFLECTIONS
09. ZONDERLING – TUNNEL VISION (DON DIABLO EDIT)
10. JOACHIM PASTOR – MOUNTAIN
11. LOST FREQUENCIES & ZONDERLING – CRAZY (ORIGINAL | SONNY BASS REMIX)
12. ZONDERLING FEAT. MINGUE – REMEDY
13. BLR X RAVE & CRAVE – TAJ
14. SWANKY TUNES & GOING DEEPER – TIME
15. DON DIABLO – YOU CAN’T CHANGE ME
16. MARTIN GARRIX & DUA LIPA – SCARED TO BE LONELY (ZONDERLING REMIX)
17. DJ LICIOUS – I HEAR YOU CALLING (ZONDERLING REMIX)
18. ZONDERLING – BE FREE
19. ROOTKIT – NO GAMES
20. LANE 8 – MARCH OF THE FOREST CAT
BONUS TRACK:
21. OLIVER MOLDAN – DOPE

Quelle: Berlinieros // Kontor

Drawn to Dawn EP - Chris Fortier & Andromo
Der in Florida geborene Musikproduzent Chris Fortier hat zusammen mit dem in El Salvador geborenen Andromo ein melodische EP produziert. Die Drawn to Dawn EP umfasst fünf moderne Tracks und…
Die Winter Music Conference in Miami hat vor einigen Tagen ihre Tore geöffnet gehabt und damit das nächste Kapitel über den weltweit anhaltenden Erfolg elektronischer Musik aufgeschlagen. Die seit 1985…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen