Das erste Clubfestivalkonzept in Zeiten der Corona-Krise war ein fulminanter Erfolg. Das gut zwei Fußballfelder große Düsseldorfer Autokino wurde am 30. April 2020 zum größten Dancefloor der Nation – mit je 1.000 WorldClubbern in 500 Autos pro Show vor Ort. Und mit zig Zehntausenden, die das Ganze live auf „arte concert“ und zig Social-Media-Kanälen verfolgten. Mehr als ein Dutzend Flammensäulen, CO2-Kanonen, Vollfarblaser und Lichter auf dem gesamten Gelände, die aus dem Parkplatz einen überdimensionierten Club machten. Und Le Shuuk mit einem großartigen Set aus alten Klassikern, EDM-Hymnen und Hardstyle-Beats vor der 70 Tonnen schweren und größten hydraulischen Leinwand der Welt. Das war die 1. BigCityBeats World Club Dome Drive-In Edition mit 2 Shows. Im Mai und Juni werden drei weitere Drive-In Termine folgen…

Fotocredit: Ralph Larmann & BigCityBeats

Schon am 20. Mai 2020 erwartet euch Alle Farben im Düsseldorfer Autokino. Am 30. Mai 2020 folgen Gestört aber GeiL & Le Shuuk. Abgerundet wird der ganze Spass am 10. Juni 2020 mit Mausio und Lari Luke.

Quelle: Berlinièros | Fotocredit: Ralph Larmann & BigCityBeats

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen