Atrocious Focus EP von Jonny Cade

Der britische DJ und Musikproduzent Jonny Cade ist einer der zeitgenössischen Hoffnungen des Genres UK House, mit Publikationen auf Labels wie Leftroom, Loco Records, 2020Vision, Moodmusic oder auch Tenth Circle konnte er sich schon eine dicke Fanbase sichern. Mit der EP Atrocious Focus erwartet uns sein neuster Geniestreich, die EP kommt mit den beiden houselastigen Original-Songs „Make Me Wait“ und „Love Baby“ sowie einen Remix von Oli Furness. Am 31. März 2014 wird die EP auf dem Berner Label Morris Audio erscheinen…

Atrocious Focus EP - Jonny Cade

Atrocious Focus EP – Jonny Cade
Label: Morris Audio | MA090
Release: 31.03.2014
Tracks:

  1. Make Me Wait – Jonny Cade
  2. Love Baby – Jonny Cade
  3. Love Baby (Oli Furness Remix) – Jonny Cade

Level Infinity EP - Leão
Der in Manchester lebende Musikproduzent Grzegorz Ochman sollte jeder eigentlich schon als Robot Needs Oil kennen, mit der EP Level Infinity erwartet uns sein neustes Meisterwerk - welches er unter…
Family Stories Remixed - Mauro Valente vs. Bait & Switch
Letzten Sommer hatte das Frankfurter Label Sophisticated Retreats mit der EP Family Stories einen echten Sommerhit im Programm, mit Family Stories Remixed erwarten uns die langersehnten Neuinterpretationen. Den Track „Sommerpoesie“…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen