Army of Hardcore 2012

Traditionell versammelt sich die Hardcore Szene am ersten Weihnachtstag in der Turbinenhalle in Oberhausen zur Army Of Hardcore. An diesem Abend sind alle sechs Areas im Turbinenhallen-Komplex komplett geöffnet. Mehr geht nicht. Das war auch im vergangenen Jahr schon so, als die Tickets um 00:30 Uhr an der Abendkasse komplett ausverkauft waren. Und auch bei der bei Army of Hardcore 2012 ist davon auszugehen, dass das wieder so sein wird. Dazu beitragen werden 75 Acts aus ganz Europa, die am ersten Weihnachtstag nach Oberhausen kommen werden. Die Anhänger des Mainstyle werden wieder die Auswahl zwischen zwei hochwertig bestückten Areas haben, die in zwei großten Bereichen eingerichtet werden. Die weiteren Areas decken dann alle Spielarten des Hardcore ab von Early Hardcore über Frenchcore bis Speedcore und Industrial.

Wie gewohnt werden natürlich in allen Bereichen umwerfende Soundsysteme eingesetzt, die gegenüber dem Vorjahr noch einmal verbessert werden. In der Mainhall wird natürlich zusätzlich ein besonderes Auge auf die Bühnendekoration und die Licht- und Laserinstallation gelegt.

Army of Hardcore 2012
Location: Turbinenhalle // Oberhausen
Datum: 25.12.2012
Doors: 20:00-07:00h

Area 1: Main

  • Angerfist
  • Outblast
  • Korsakoff
  • Live: Evil Activities
  • Partyraiser
  • Re-Style
  • Promo
  • Noize Suppressor
  • Tha Playah
  • Tommyknocker
  • Live: Kasparov
  • The Beat Controller
  • Masters of Noise
  • Quitara
  • Tensor & Re-direction
  • Hosted by Mc: Tha watcher

Area 2: Main 2

  • Neophyte
  • Mad Dog
  • Negative A
  • Art Of Fighters
  • Unexist
  • Javi boss
  • The Viper
  • Live: Thorax
  • Lunatick & Miss Hysteria
  • Omira
  • Dj Project
  • Hosted by Mc: The Syntax mc

Area 3: Frenchcore

  • The Sickest Squad
  • Live: Dr. Peacock
  • Sirio
  • The Braindrillerz
  • Subversion
  • D.O.M.
  • Marcus Decks
  • Section Grabuge
  • X-Fly
  • Corruptive Chaos
  • Zorc

Area 4: Early Rave & Happy Hardcore

  • Dune
  • Critical Mass
  • Highlander
  • Bass-D
  • Paul Elstak
  • Panic
  • Darkraver
  • Flamman & Abraxas
  • The Rizzler
  • Ron ft. Mc Ike
  • Hosted by: Mc Rudis

Area 5: Industrial, Terror & Speedcore

  • Armageddon Project
  • Igneon System
  • Sei2ure
  • EBE Company
  • Embrionyc
  • Drokz
  • Live: Noisekick
  • Paranoizer
  • Sillysickcore

Area 6: Freestyle

  • Biokinetics aka Psytekk
  • Lil’K
  • The Striker
  • MadAmada
  • The Delinquents
  • Tweaker
  • Burning Headz
  • D-Fact vs. Evolver
  • Sonic-D
  • Dark Chemistry
  • Affix
  • Intoxicator
  • D-Master
  • Dave Dope
  • Only
  • Trypsin

Der "Family Guy" Erfinder Seth MacFarlane erschuf mit Ted den wohl ordinärsten Plüschbären der Filmgeschichte und mal ehrlich jeder will so einen Teddy zuhause haben... Der sehnlichste Weihnachtswunsch von John geht…
Dickes Update für die legendäre Software ReBirth aus dem Hause Propellerhead, mit Version 1.3 bekommt die speziell für das iPad angepasste Version neue Funktionen. Mit dem Duo Mode könnt ihr…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen