Spätestens in diesem Jahr ist das Airbeat One in die Riege der Global Player aufgestiegen und spielt als Festival weltweit ganz vorne mit. Der Ansturm auf die Tickets war in diesem Jahr schon so groß wie noch nie. 180.000 Besucher strömten an allen Festivaltagen zusammen auf den Flugplatz im idyllischen Neustadt-Glewe. Nachdem am 1. September 2018 der Vorverkauf für die 18. Ausgabe von Norddeutschlands größtem elektronischen Musikfestival gestartet war, lässt sich sagen, dass der Run auf die Tickets auch für das Airbeat One Festival 2019 noch größer zu werden scheint. So ist die Earlybird-Ticket Phase 1 innerhalb von nur 4 Wochen komplett ausverkauft und das, obwohl noch kein einziger Act verkündet worden ist. Das zeigt die Bedeutung des Festivals und seine Einzigartigkeit auch unabhängig des Line Up’s.

Mit dem Sold Out der EarlybIrd Phase vom Airbeat One Festival 2019 hat die Ticketstufe 2 begonnen. Hier gibt es den 3-Tage Full Weekend Pass für 119,00 Euro plus Gebühren und den 3-Tage VIP Full Weekend Pass für 219,00 Euro plus Gebühren. Unter airbeat-one.de könnt ihr euch noch schnell ein Ticket sichern.

Quelle: Berlinièros | Foto: Tobias Stoffels

Epica EP - Ilija Djokovic
Mit der EP Epica veröffentlicht Ilija Djokovic drei hypnotisch treibende Tracks, schön sanft mit feinsten säurehaltigen Synths und deftigen Bass getränkt. Mit einem gewaltigen Bäm beginnt „Helix“ beginnt das kraftvolle…
Mit der EP Pitch Black veröffentlicht Black Shade drei kraftvolle Tracks für die Peaktime. Der treibende Titeltrack „Pitch Black“ macht mächtig Druck und Synths peitschen wild durch den Dancefloor. „Isolation“ prescht…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen