Es sind noch 10 Monate bis das Airbeat-One Festival 2018 steigt, doch schon jetzt wirft Norddeutschlands größtes elektronische Musikfestival seine Schatten voraus. Die Reise zu einer entfernten Welt voller Mythen und neuer Kulturen steigt vom 11. bis 15. Juli 2018 auf dem Flugplatz im idyllischen Neustadt-Glewe. Nachdem die Besucher 2017 auf die größte Festivalbühne Deutschlands aller Zeiten blickten und sich vor das Capitol in Washington teleportiert fühlten, geht die Reise 2018 thematisch nach „Great Britain“!

Nachdem das Motto 2018 enthüllt wurde, wird jetzt auch der erste Künstler für das Airbeat-One 2018 verkündet. Er kommt zwar nicht aus dem Vereinigten Königreich, hat aber dennoch einen König. Er war bereits zwei Mal der „Number 1 DJ of The World“ und ist einer der absoluten Superstars im DJ Olymp. 2017 feierte er seine Premiere beim Airbeat-One und konnte es kaum erwarten die Mainstage abzureißen. Es scheint dem Niederländer so gut gefallen zu haben, dass er unverzüglich auch in 2018 wiederkommt. Airbeat-One freut sich auf Hardwell als ersten Superstar für die 17. Ausgabe!

Von jetzt an wird jede Woche um 13.00 Uhr auf der Facebook-Seite des Airbeat-One Festivals (facebook.com/airbeatone) ein neuer herausragender, internationaler Künstler für das nächste Jahr verkündet. Unter airbeat-one.de gibt es direkt die Tickets. Der Preis, in der nur noch kurze Zeit andauernden Earlybird-Phase liegt bei 109,00 Euro plus Gebühren für den 3-Tage Full Weekend Pass und 199,00 Euro plus Gebühren für den 3-Tage VIP Full Weekend Pass. 70% des Kartenkontingents dieser Kategorie sind bereits vergriffen. Wer jetzt noch sein Ticket zum Vorzugspreis erhalten möchte, sollte schnell zugreifen.

Quelle: Berlinieros // Credit: Airbeat-One

Brytrejv EP - Mikael Jonasson
Der in Stockholm ansässige DJ und Musikproduzent Mikael Jonasson veröffentlicht mit seiner neuen EP Brytrejv drei technoide Tracks für die Peaktime. Der Titeltrack „Brytrejv“ ist eine treibende Nummer die gnadenlos…
Love Stream EP - Mat.Joe
Unter dem Namen Twomanics begannen 2008 Matze und Johannes autentischen HipHop zu produzieren, als das Duo von Hannover nach Berlin übersiedelte veränderte sich auch ihr Style und Mat.Joe war gebohren.…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen