Electric Pianos von Soniccouture für Ableton live

Mit dem Electric Pianos von Soniccouture kommt ein Software-Instrument mit authentisch gesampelten Sounds des Rhodes Stage 73 und des Wurlitzer 200A für Ableton live. Um den detailreichen Sound & das Dynamikverhalten dieser legendären E-Pianos überzeugend einzufangen, hat Soniccouture jeden einzelnen Ton der Originale in vielen Dynamikstufen aufgezeichnet und in fast 3 GB Sample-Material eingefangen.

Natürlich ist Electric Pianos perfekt in Ableton Live integriert. Die 70 Rack-Presets erwecken viele klassische E-Piano-Sounds wieder zum Leben und erlauben Ihnen, wichtige Effekt-, Dynamik- und EQ-Parameter direkt zu regeln. Ebenfalls enthalten sind 13 Simpler-Presets, mit denen Sie ganz einfach eigene Racks aufbauen können. Erhältlich ist Electric Pianos direkt bei ableton.com zum Preis von 69 Euro.

Bereits ihre erste Single "Gradeaus / Straight ahead" war 2003 ein voller Erfolg und landete sofort in den britischen Charts, nun veröffentlichen Arndt Rörig und Marko Vidovic aka Tube &…
Der Sound von Paul Kalkbrenner ist gefragter den je, kein Wunder auch das letzte Album ICKE WIEDER schlug ein wie eine Bombe nach dem Erfolg von Berlin Calling. Viele fragten…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen