Game Tipp: Wing Commander Saga: The Darkest Dawn

Als 1990 der erste Titel der Wing Commander Serie erschien hagelte es positive Pressestimmen, die Menschheit ist im Krieg mit der Katzenartigen Alienrasse der Kilrathi. Dabei schlüpft ihr in die Rolle des Raumjägerpiloten Christopher „Maverick“ Blair und erlebt epische Weltraumschlachten – verpackt in einer mitreißenden Story. Das von Origin Systems programmierte Spiel gilt immer noch als einer der Meilensteine der Weltraum-Shooter, das Gesamtkonzept und Story von Chris Roberts trugen sehr zum Erfolg der Serie bei. Mit Wing Commander Saga: The Darkest Dawn kommt nach 10-jähriger Entwicklungszeit die inoffizielle Fan Fortsetzung der Weltraum-Saga…

Das Comeback der legendären Raumschlacht Simulation verzichtet auf die von der Serie gewohnte Cinematic sammt Hollywood Schauspieler, was bleibt ist mitreißende Action im Weltraum auf über 50 Missionen verteilt und in zwei Kampanien untergliedert. Dem Spiel merkt man die lange Entwicklungszeit nicht an, vielmehr das jede Menge Leidenschaft & Herzblut im Fan Projekt steckt und sich das Spiel nicht vor Mainstream Produktionen verstecken muss. Entwickelt wurde The Darkest Dawn ursprünglich als Modifikation für Freespace 2, nun ist das Game in einer Stand-Alone Version erhältlich und auch noch kostenlos! Kurz: WOW! Zum Saugen gibt es „Wing Commander Saga: The Darkest Dawn“ bei wcsaga.com und wird euch sicherlich lange vor dem Monitor fesseln.

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen