Zum 13. Mal finden sich am 5. Oktober 2019 die Fans der härteren elektronischen Musik in den Dortmunder Westfalenhallen bei der Syndicate ein. Bis zu 20.000 Besucher werden bei der „härtesten Nacht des Jahres“ erwartet. Zehn Stunden lang wird zu Hardcore, Hardstyle und Hardtechno gefeiert.

Mit dabei sind über 35 internationale Top-DJs und LiveActs wie Angerfist -live-, Miss K8, Dr. Peacock -live-, Radical Redemption, D-Block & S-te-fan, Sefa und viele mehr. Wer wann und wo spielt, könnt ihr im offiziellen TimeTablenachlesen.

Klar gibt es auch dieses Jahr wieder eine frische Hymne zum härtesten Rave in den Westfalenhallen, welche dieses Jahr von D-Fence feat. Mr. Hyde stammt. Auf der ganzen Compilation findet ihr satte 54 brachial harte Tracks.

Quelle: I-Motion

Das Duo Nico Morano & Tom Zeta begeisterte Anfang des Sommers auf dem Tomorrowland Festival, mit der EP Cortado Zatea erwartet uns nun ihr neuster Streich auf Katemukke. Neben dem…
Der aus der italienischen Provinz Teramo stammende DJ und Musikproduzent Dante hat mit seiner neuen Single Give Me the Power einen deftigen Clubbanger auf Lager. Neben dem Original erwarten euch…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen