Sugar von Wild Culture Vs. Karmin

Wie aus dem Nichts ist das Österreichische Deep House Duo Wild Culture aufgetaucht und hat den Beatport Top Ten Smashhit „The Tide“ aus den Hut gezaubert. Der Track hat die sonst so urban behaftete Elektroszene frische Bergluft schnuppern lassen. Nach mehreren genre-übergreifenden Remixen für London Grammar, Glass Animals und Daughter ist das Produzentenduo Florian Fellier und Felix Brunhuber mit einer neuen zuckersüßen Single zurück: Sugar. Der Titeltrack entstand in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Pop Duo Karmin, das mit seinen Singles „Brokenhearted“ und „Acapella“ schon einige Charterfolge vor allem in Nordamerika, Australien und Neuseeland feiern konnte. Der Song ist ein vielschichtiger aber auch ansteckender, sonnengetränkter Ohrwurm. Er prescht direkt von Anfang an mit zuckersüßen Synthmelodien & Rappart voran, dann bricht die Produktion ganz plötzlich in eine 90er Jahre Gesangs- und Basslinie aus und geht letztendlich über in ein warmes old-school Pianoriff. Brave, die B-Seite der Single, wirkt dagegen viel melancholischer und steht im Gegensatz zu „Sugar“. Der Track schwebt langsam dahin und nimmt nur ab und zu an Fahrt auf, wenn er sich zwischen dem fließenden Gesang und den hohen Pianoklängen zu einer gewaltigen Geräuschexplosion aufbäumt, in der die gesamte Spannung des Tracks entladen wird. Am 5. Februar 2016 erscheint die Single bei BMG Rights

Sugar - Wild Culture Vs. Karmin

Sugar – Wild Culture Vs. Karmin 

Label: BMG Rights
Release: 05.02.2016
Kaufen: iTunes
Tracks:

  1. Sugar – Wild Culture Vs. Karmin
  2. Brave – Wild Culture Vs. Riley Pearce

Quelle: Add On Music // BMG Rights

The Space Between Us EP - Khristian K
Der in Budapest lebende DJ und Musikproduzent Khristian K entführt euch mit seiner neuen EP The Space Between Us auf eine kosmische Reise. Auf drei Tracks treffen stampfenden Basislinien auf…
Kubot - Tiger Moth
Der talentierte Techno-Produzent Kubot meldet sich mit seiner neuen EP Tiger Moth zurück, der in Birmingham lebende Musiker hat die EP nach einem einmotorigen Doppeldecker-Flugzeug benannt. Die Titelnummer ist daher…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen