Silence To My Madness EP von Moscow Noir & Night Vision

Mit der Silence To My Madness EP feiern die Kollaborateure Moscow Noir und Night Vision ein brillantes Release auf Get Physical Music. Neben dem launischen Titelsong „Silence To My Madness“ erwartet euch mit „Come Undone“ ein groovendes Schmankerl, funky Remixe von Jon Charnis und Daniel Bortz runden die gelungene EP ab.

Silence To My Madness EP by Moscow Noir & Night Vision

Label: Get Physical Music | GPM53
Release: 26.07.2019
Kaufen: Beatport
Tracks:

  1. Silence to My Madness (Original Mix) – Moscow Noir & Night Vision
  2. Silence to My Madness (Daniel Bortz Remix) – Moscow Noir & Night Vision
  3. Silence to My Madness (Jon Charnis Remix) – Moscow Noir & Night Vision
  4. Come Undone (Original Mix) – Moscow Noir & Night Vision
  5. Come Undone (Night Vision’s Moonlight Rework) – Moscow Noir & Night Vision

Passend zum Sommer erscheint nun die mittlerweile siebte Ausgabe der Kontor Summer Jam, die letzte Ausgabe kletterte bis auf Platz 3 der Charts! Auf insgesamt 3CDs gibt es auf der…
Der 1971 in Wetzlar geborene DJ und Musikproduzent Toni Rios zählt zu den bekanntesten DJs aus Frankfurter Technoszene, mit den Remixes zu The Voyager präsentiert er uns fünf hervorragende Neuinterpretationen.…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen