Der in Miami geborene Musiker Steven „Steve“ Hiroyuki Aoki ist seit Jahren als DJ und Produzent schlichtweg allgegenwärtig, auch seine neue Single Pretender hat innerhalb kürzester Zeit die 5 Millionen Streams bei Spotify geknackt. Für den Song holte sich Steve Unterstützung von US-Platin Rapper Lil Yachty und US-Platin Indie-Pop-Trio AJR. Der Song behandelt die verzehrte Wahrnehmung beim konsumieren des social-media Highlight Feeds, die zu Unsicherheiten im realen Leben führen.

„I’ve been so excited to finally release Pretender. Worked with two of my favorite artists that are pushing culture in their own way. You get a mix of all of our genres in this smash. Hope you love it as much as I loved producing it.“ – Steve Aoki

„We tried to write Pretender as this weird anthem for the insecure. My own social anxiety is something we’ve wanted to write about for a while, and it seemed like a very cool contrast to pair it with Steve Aoki’s EDM sound and Lil Yachty’s Hip-Hop sound.“ – AJR.

Quelle: KimKom // Ultra Records

Das belgische Superstar DJ-Duo Dimitri Vegas & Like Mike und der HipHop-Megastar Wiz Khalifa haben zusammen den Song When I Grow Up aufgenommen. Der Track feierte im vergangenen Monat im…
Hey Mama - Hellberg
Der schwedische Newcomer DJ Hellberg entdeckte schon früh seine Liebe für die elektronischen Musik. Zurückblickend auf den Start seiner Karriere, hat der schwedische Jungspund des Öfteren auf Party, Familie und…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen