Pioneer DJ DDJ-1000SRT

Das lange Warten hat ein Ende und die Serato-kompatible Version des DDJ-1000 ist endlich verfügbar, der vierkanalige Pioneer DJ DDJ-1000SRT verfügt über das gleiche Layout. Klar hat der DDJ-1000SRT auch alle professionellen Features mit an Bord wie Low-Latency-Audio-Verarbeitung, Key Shift- und Key Sync-Tasten, Full-Size Jog-Wheels, Color-On Jog-Displays, Mehrfarb Performance Pads, Sound Color FX und den Magvel Fader. Zahlreiche Ein- und Ausgänge erlauben dir den Anschluss von externen Geräten und den Aufbau in verschiedenen Konfigurationen, sodass du für jede Situation bestens gewappnet bist.

Der 4-Kanal Performance DJ-Controller im Club-Style ist auch Serato DVS-ready und kann über die beiden USB-Anschlüsse mit PC oder deinem Mac verbunden werden. Der DDJ-1000SRT ist aber auch als Stand-alone-DJ-Mixer einsetzbar, ohne dass er mit einem PC/Mac verbunden sein muss. Dazu könnt ihr externes Equipment wie DJ-Player, analoge Turntables und zwei Mikrofone einfach über die vier Eingänge anschliessen. Für 1499 Euro ist der Pioneer DJ DDJ-1000SRT im Handel erhältlich. Die ersten 5.000 Verpackungen des DDJ-1000SRT Controllers enthalten außerdem einen Gutschein in Höhe von $299 für eine kostenlose Serato DJ Suite, diese All-In-One-Suite entsperrt sämtliche Serato Expansion Packs inklusive Serato Play, Serato DVS, Serato Video, Serato Flip und Serato Pitch ‘n Time DJ.

Quelle: Pioneer DJ

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen