No More Games von Rhythm Operator

Der in Los Angeles beheimatete Calvin James beschallt das Nachtleben unter seinem Pseudonym Rhythm Operator, nach erfolgreichen Publikationen auf Labels wie Let’s Play House, Dirt Crew, Seven Music und Needwant startet er ins neue Jahr mit dem Song No More Games. Die Original Version des Tracks beamt euch zurück in 90er Jahre und kombiniert rhythmische House- und Techno Beats tiefgründigen Vocals, abgerundet wird das klasse Release von Remixen von Sebastien Vorhaus & 4004 , Urulu sowie Casual Encounters. Am 20. Januar 2014 erscheint die EP auf dem mexikanischen Label Vicario Musique

No More Games - Rhythm Operator

No More Games – Rhythm Operator
Label: Vicario Musique | VMR005
Release: 20.01.2014
Tracks:

  1. No More Games (Original Mix) – Rhythm Operator
  2. No More Games (Sebastien Vorhaus & 4004 Remix) – Rhythm Operator
  3. No More Games (Urulu Remix) – Rhythm Operator
  4. No More Games (Casual Encounters Remix) – Rhythm Operator

Feierreisen
Es ist ist wieder soweit und ihr macht euch vielleicht schon Gedanken über die nächsten Festivals, Openairs & Raves ihr im neuen Jahr 2014 besuchen wollt. Da so mache Veranstaltung…
I Found Treasure EP - Clif Jack
Der italienische DJ und Musikproduzent Clif Jack meldet sich im neuen Jahr kraftvoll mit der EP I Found Treasure zurück. Neben dem rhythmischen Titelsong "I Found Treasure" erwartet uns noch…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen