Fotocredit : Kame Entertainment

Never You von Polina Vita

Mit den Worten „Let your hearts be like wide open doors…“ postete Polina Vita ihren ersten Song „Now“ auf Facebook. Mittlerweile ist Polina eine gefragte Künstlerin in der Social Media Welt sowie im Dance Bereich durch Kollaborationen u.A. mit Alex Christensen („Heaven“ auf dem 2019 Album „Classical 90s Dance 3“) und DJ Duo Bodybangers.

Ziemlich verrückt, oder? Von außen betrachtet: ja. Polina hingegen lernte schon früh, dass mit der richtigen Einstellung vieles möglich ist: „Man muss nur daran glauben und positive Gedanken bilden, dann kommt es auch positiv zurück zu dir. Aber es ist 24 Stunden Arbeit. Bei einem Flug zu einem Songwriting Camp in die Toscana lernte sie den kanadischen Songwriter Erik Alcock kennen, der bereits Eminem, Pink und Céline Dion zu Hits und sich selbst zu etlichen Grammys verholfen hat. Der Künstler-Vibe war stark zwischen den beiden und so trafen sie sich in Berlin wieder und schrieben zusammen mit Produzent Zillin Muzik unter Anderem den Song „Never You“. Zillin, der ebenfalls mit Künstlern wie Ayo., Haiyti oder DAS BO arbeitet, nahm die rohe Songidee aus der Songwriting Session mit zu seinem holländischen DJ und Produzenten-Kollegen Ketta (Lil Kleine). Zusammen gaben sie dem Track den nötigen Dance-Appeal, der den vibigen Song vervollständigt.

Listen on Apple Music

Quelle: Berlinièros | Fotocredit : Kame Entertainment

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen