Native Instruments: Prismatic Bliss

Die neue Maschine Expansion Prismatic Bliss greift die Charakteristika von „Halcyon Sky“ auf und eröffnet faszinierende experimentelle Klangwelten – von düsteren, melancholischen Retro-Soundscapes bis hin zu trippigem House und Techno. Noise-Texturen, Field Recordings und Drones werden in der Expansion durch melodische Elemente und Ornamente ergänzt – erzeugt mit exklusiven Reaktor Prism– und Massive-Presets.

Entwickelt wurde Prismatic Bliss in Zusammenarbeit mit ModeAudio. Erhältlich ist die Maschine Expansion zum Preis von 49 Euro direkt bei native-instruments.com – die Expansion gibt es auch in einer kleineren Version für iMaschine 2, dem Groove-Sketchpad für iPhone, iPad und iPod Touch.

Quelle: Native Instruments

Gingersnap EP - Piemont
Die beiden Hamburger Vollblutmusiker Frederic Moering-Sack und Christian Jonqueieres produzieren unter ihrem Pseudonym Piemont einen Dancefloor-Hit nach dem anderen, mit der Gingersnap EP erwarten euch nun zwei Originale und ein…
Noch hat der Winter ganz Deutschland fest im Griff, doch die 16. Ausgabe des Airbeat-One Festivals rückt unaufhaltsam immer näher. Das Festival findet vom 13. bis 16. Juli 2017 in…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen