Mashbox – selbstgemachte Mashups mit dem iPad

Mit Mashbox überrascht uns Beatport, der Online Musik Shop für Deejays, mit der einer mobilen Mashup Machine für das iPad. Bis zum 31. Dezember 2011 könnt ihr das App gratis im Apple App Store saugen um euere eigenen Bastard Pop Tracks zu erstellen. Mit an Bord hat die Mashbox drei Tracks von Tone-Loc, EDX, und Tiësto vs. Diplo featuring Busta Rhymes um auch gleich loszulegen.

Über den Marketplace könnt ihr euch mit noch mehr Tracks eindecken um diese neu abzumischen, im Shop ist auch gleich ersichtlich wieviel BPM ein Song hat sowie die Tonart – der Preis für neue Tracks liegt zur Zeit bei 1.59 €.

Mit dem Faderfox DS3 erweitert die Faderfox-Familie sich um einem speziell an Traktor Pro 2 angepassten Controller, er ermöglicht euch unter anderem einen schnellen Zugriff auf Samples & Hot-Cues. Angesteuert…
Es gibt ja mittlerweile schon duzende Apps um Ableton Live anzusteuern, mit der Livkontrol kommt ein weiteres Controller App welches speziell für das Apple iPad entwicktelt wurde. Dementsprechend nutzt das…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen