Korg Gadget für iPad

Korg Gadget für iPad

Mit dem Korg Gadget für das iPad erwarten euch 15 unterschiedliche Synthesizer und Drumcomputer, die Instrumente könnt ihr über ein Produktionsinterface im App frei kombinieren. Jeder Synth bietet für seine Tastatur eine ausgefuchste Scale-Funktion, die keine falschen Töne zulässt, und einen Sequencer, der alle Ideen aufzeichnet. Dabei nutzt Korg Gadget größtenteils die vertikale Bildschirmausrichtung, bei der man das iPad einfach in einer Hand halten kann. Dieser bei iOS-Geräten weit verbreitete Interface-Stil teilt das iPad vertikal in zwei Hälften und erlaubt die gleichzeitige Steuerung zweier Inhaltstypen – “Song Creation” und “Sound Creation”. Hierbei wird das aktuelle Gadget in der unteren Bildschirmhälfte und die Sequencing-Umgebung ständig in der oberen Hälfte angezeigt – dadurch wird euer kreativer Produktionsfluss niemals unterbrochen…

Korg Gadget für iPad

Erhältlich ist das Studio App Korg Gadget zum Einführungspreis von 25,99 Euro exklusiv für das iPad.

Quelle: Korg