Game Tipp: Final Fantasy VI für iOS

Erstmals 1994 erschien, als sechste Fortsetzung der „Final Fantasy“-Kultreihe, der Klassiker Final Fantasy VI für das Super Nintendo Entertainment System. Nun hat Square Enix den Rollenspiel-Hit für iOS portiert, das Game erfordert mindestens ein iOS 7.x Gerät (Phone 4S / iPad 2). Dabei wurde die komplette Grafik akribisch neu erschaffen, sodass ihr die Welt von Final Fantasy VI zum ersten Mal auf Mobilgeräten erleben könnt. Kazuko Shibuya, einer der Grafikdesigner, der schon von Anfang an bei Final Fantasy mit dabei ist, hat persönlich an den Hauptcharakteren gearbeitet und die Neugestaltung der Spielgrafik beaufsichtigt. Diese Version wartet mit den neuen Maginiten und Ereignissen auf, die im Remake von 2006 eingeführt wurden…

Final Fantasy VI für iOS

Der Magi-Krieg hat nichts als Asche und Elend hinterlassen. Sogar die Magie selbst ist aus der Welt verschwunden. Nun, tausend Jahre später, ist es der Menschheit gelungen, dank der Macht des Eisens, des Schießpulvers, der Dampfmotoren und anderer Maschinen und Technologien die Welt wieder neu aufzubauen. Doch es gibt jemanden, der die verlorene Kraft der Magie besitzt – ein junges Mädchen namens Terra, vom bösen Imperium versklavt, um ihre Kraft als Waffe missbrauchen zu können. So kommt es zu einer schicksalhaften Begegnung zwischen Terra und einem jungen Mann namens Locke. Die grauenhafte Flucht der beiden aus den Fängen des Imperiums setzt eine Kette von Ereignissen in Gang, die zahllose Leben beeinflusst und zu einem unausweichlichen Schluss führt. Erhältlich ist das für iPad und iPhone optimierte Game zum Preis von 14,49 Euro…

Quelle: Square Enix

5 Years OFF Recordings
Das Berliner Label OFF Recordings feiert seinen fünften Geburtstag und kann in dieser Zeit auf über 80. erfolgreiche Releases zurückblicken. Neben einer ausgedehnten Tour erwartet euch auch die EP 5…
I Don't Care EP - Music to make babies to & Erlenbrunn
Die ersten zwei EPs von Music to make babies to schlüpften in die Top 20 Beatport Deep House Charts, zusammen mit dem Newcomer Erlenbrunn wurde nun der Song I Don't…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen