Game Tipp: Dead Rising 4

Das vor 12 Jahren für die Xbox 360 exklusiv entwickelte Zombie-Gemetzel Dead Rising war eine gelungene Hommage an George A. Romeros Zombiefilmklassiker Dawn of the Dead. Mittlerweile ist der vierte Teil der humorvollen Splatter-Spiele für Xbox One und sogar für Windows Rechner erhältlich. Passend zum Weihnachtsfest erschien das Open-World-Game bereits am 6. Dezember 2016, jedoch nicht in Deutschland. Mit etwas Verzögerung könnt ihr die Zombieplage nun endlich auch in Good old Germany bekämpfen. Journalist Frank West versucht erneut die mysteriösen Hintergründe der Zombie-Epidemie aufzuklären. Gegen die Zombie-Horden helfen erneut hunderte von cooler Waffen, welche ihr im MacGyver-Style selber bauen dürft…

Zwei Sachen haben sich grundlegend verändert zum Xbox One Launchtitel Dead Rising 3: Ein Multiplayer ersetzt die Co-Op Kampagne und das Zeitlimit wurde endlich über Bord geworfen. Auch das mit Frank West noch mehr schwarzer Humor ins Spiel kommt macht mächtig Laune. Erhältlich ist Dead Rising 4 als Download für Windows 10 und Xbox One, ein Disc-Release soll am 28. Februar 2016 folgen…

Quelle: Capcom // Microsoft Studios

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen