Film Tipp: Hardcore

Dank der Ego-Perspektive erinnert der Spielfilm des Regisseurs Ilya Naishuller an einen wilden Shooter wie Doom oder Wolfenstein, kein Wunder ist Hardcore ein visueller Action-Trip in Höchstform. Wie schon in RoboCop erwacht Protagonist Henry in einer Forschungsanstalt als Cyborg, unfähig zu sprechen ist er doch auf der Suche nach seiner Frau und will bedingungslose Rache. Lediglich unterstützt durch den schrägen Jimmy, muss er es nicht nur mit Heerscharen namenloser Söldner aufnehmen, sondern auch deren psychopathischen Boss Akan in die Schranken weisen, der eine Armee biotechnisch aufgerüsteter Soldaten produzieren will.

Hardcore

Getreu dem Motto Blut schlucken und schlucken lassen bleibt Stehaufmännchen Henry nichts anderes übrig, als bis zum finalen Game Over auch den letzten der Scheißkerle endgültig plattzumachen. Erscheinen wird das Action-Feuerwerk am 9. September 2016 als DVD, Blu-ray und Video on Demand…

Quelle: Capelight Pictures (Alive) // STX Entertainment

Perfection Is In Imperfection LP - Drumcomplex
Das Düsseldorfer Duo Drumcomplex bekamen längst wertvolle Bestätigung durch Techno Größen wie Carl Cox, Adam Beyer, Slam, Paco Osuna, Joseph Capriati, Danny Tenaglia, Marco Carola und The Advent die regelmäßig…
Spacecraft EP - Einmusik
Der in Hamburg aufgewachsene Samuel Kindermann beschallt als Einmusik das Nachtleben, mit der Spacecraft EP erwartet uns nun sein neustes elektronisches Schmankerl auf Katermukke. Auf der EP findet ihr neben…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen