Die nächste Defected presents House Masters Compilation steht ganz im Zeichen von Mousse T. und vereint seine erfolgreichsten Remixe und Chart-Höhepunkte der letzten Jahre, sowie uns allen bekannte Klassiker und bisher weniger bekannte Tracks aus seinem farbenfrohen Backkatalog. Am 13. Juli 2018 wird die Compilation als Download und CD auf Defected Records erscheinen.

Defected Presents House Masters by Mousse T.

Label: Defected Records
Release: 13.07.2018
Kaufen: amazon.de // iTunes
Tracks:

  1. Mousse T. – Horny (Instrumental)
  2. CamelPhat & Elderbrook – Cola (Mousse T.’s Glitterbox Mix)
  3. Shakedown – At Night (Mousse T.’s Feel Much Better Mix)
  4. Moloko – Sing It Back (Mousse T.’s Feel Love Mix)
  5. Mousse T. featuring TAZ & Inaya Day – Rock The Mic
  6. Byron Stingily – Get Up (Everybody) (Mousse T.’s Extended Mix)
  7. Nuyorican Soul – Runaway (Mousse T.’s Soul Dub)
  8. Mousse T. – Ooh Song
  9. Steve ‘Silk’ Hurley featuring Sharon Pass – The Word Is Love (Mousse T.’s Kinda Deep Mix)
  10. Big Moses featuring Kenny Bobien – Brighter Days (Mousse T. Fierce Vocal Mix)
  11. Ann Nesby – Can I Get A Witness (Mousse T.’s Funk 2000 Mix)
  12. Boris Dlugosch presents Booom! – Keep Pushin’
  13. Amira – Walk (Mousse T.’s Full Vocal)
  14. Boris Dlugosch presents Booom! – Hold Your Head Up High (Club Mix)
  15. Urban Blues Project present Jay Williams – Testify (Mousse T.’s Test-A-Dub)
  16. Mousse T. – Teef
  17. Bootsy Collins – The Mothership
  18. Selected Works – Uncle Sam (Mousse T.’s Disco Sensation)
  19. Marcia Hines – Give It All You Got (Mousse T.’s Dangerous Dub)
  20. Mousse T. – More I Get
  21. FCL – It’s You (Mousse T.’s Discotronic Mix)
  22. Simply Red – Your Eyes (Mousse T. Deep Vocal Mix)
  23. Todd Terry All Stars featuring Kenny Dope, DJ Sneak, Terry Hunter & Tara McDonald – Get Down (Mousse T. Classic Club Mix)
  24. First Choice – The Player (Mousse T. & Boris Dlugosch Classic 12″)
  25. Key To Life featuring Kathleen Murphy – Find Our Way (Breakaway) (Club Path Remix)
  26. Kim English – Supernatural (Mousse T. Super Soul Mix)
  27. T-Ski Valley – Catch The Beat (Dimi’s & Mousse T.’s Old School Mix)
  28. Darryl James & David Anthony – You Make Me Happy (Mousse T.’s Monotone Acid Mix)
  29. Dennis Ferrer – Hey Hey (Mousse T. Remix)
  30. Mousse T. – Brother On The Run

Quelle: John // Defected Records

Open Beatz bei Nürnberg
In diesem Jahr findet vom 19. bis 21. Juli 2018 wieder das Open Beatz Festival in Herzogenaurach bei Nürnberg statt. An drei Tagen können die Besucher ausgelassen feiern, tanzen und…
Nehcal EP - Adisyn
Mit der EP Nehcal sickt euch der in Miami ansässige Musikproduzent Adisyn in eine glühende Welt von Afterhour-Delikatessen. Zwischen treibenden Beats, schwebenden Melodien und pianistischen Nuancen fließt eine untertriebene Energie…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen