Déepalma Ibiza 2017

Die neue Mix-Compilation Déepalma Ibiza 2017 ist eine von den Kopplungen, welche die Atmosphäre Ibizas auf beeindruckende Weise widerspiegelt. An den leiseren Stellen könnte man sogar meinen, die Blätter der Palmen am Strand rascheln zu hören. Als ehemaliger Bewohner und regelmäßig wiederkehrender Gast-DJ der weißen Insel weiß Label Gründer Yves Murasca natürlich genau darüber Bescheid, was diesen Sommer hip sein wird. Genauso die beiden Déepalma Acts Rosario Galati aus Sizilien und Holter & Mogyoro aus Wien, welche zum zweiten Mal als zusätzliche Unterstützung für die Zusammenstellung gewonnen werden konnten.

Um dem Facettenreichtum der Insel gerecht zu werden, gliederten die DJs das Projekt in drei stilistische Teile: Der Sunset Mix lädt mit feinsten Deep House und Electronica Sounds von Künstlern wie Lexer, Dayne S, Joeski, Sascha Braemer oder Jan Blomqvist zum Chillen und Grooven in den Sonnenuntergang ein, gefolgt vom Pool Party Mix, dem partytauglichen Zwischenteil des Albums, mit feinstem House und Tech House aus den Federn von u.a. Purple Disco Machine, Robosonic, Mat.Joe, Dario D’Attis und Niconé, woraufhin der Beach Mix mit relaxten Nu-Disco Sounds von Giom, Chasing Kurt und Kellerkind – um nur einige zu nennen – als dritter Teil die Kopplung abschließt. Unter Verwendung einer großen Bandbreite an handverlesenen Tracks kreieren die Sounddesigner darauf einen spannenden Flow, der den Hörer von Beginn an mitreißt und ein fein austariertes Meisterwerk zum Ergebnis hat. Weil man bei jedem der 45 Titel die Leidenschaft seiner Macher spürt, kann man allen Anhängern der Clubkultur guten Gewissens empfehlen: Hört rein und lasst euch verzaubern!

Déepalma Ibiza 2017 – Various Artists

Mixed by Yves Murasca, Rosario Galati, Holter & Mogyoro
Release: 05.05.2017
Kaufen: iTunes

Part 1: Sunset Mix

  1. JazzyFunk & Stage Rockers – City Lights (Original Mix)
  2. Juloboy feat. Mougleta – Sweet Summer Sins (Touch & Go Remix)
  3. Dark Matter – Let It Move U (Original)
  4. Dayne S – Blind (Original Mix)
  5. Aaron Ahrends – Casiotone 401 (Dave Dk Edit)
  6. COEO – Torrox (Original Mix)
  7. Miss Luna feat. Rescue Poetix – Chances (Divided Souls & Samuri Remix)
  8. Nebu Mitte – Time (Original Mix)
  9. Roma Moss feat. hOLY – Leaving Traces (Original Mix)
  10. Giangi Cappai feat. Nia Martin – Black Queen (Original Mix)
  11. Jan Blomqvist – I Don’t Think About You (Original Mix)
  12. Joeski – Kalimba (Original Mix)
  13. Holter & Mogyoro – Hundred Lives (Keyano Remix)
  14. Lexer – Thoughtful (Original Mix)
  15. Eating Snow – Gravel and Trees (Einmusik Remix)
  16. Sascha Braemer – Ella (Original Mix)

Part 2: Pool Party Mix

  1. Taron-Trekka – Purple Magic
  2. Robosonic & K.E.E.N.E. feat. Raul Altamar – Selva Del Mar
  3. Sous Sol – Beside You (Dario D’attis Remix)
  4. Darius Syrossian – Andranik (Gorge & Homm Remix)
  5. Kyo Koichii – Spit on You (Dousk’s Lovermix)
  6. Ben Ashton – Fall Behind (Original)
  7. Purple Disco Machine – Tank Drop (Original Mix)
  8. Niconé & Sascha Braemer – Tanza (Original Mix)
  9. Superlover – The Talking Machine (Original Mix)
  10. Rosario Galati – Okay! (Original Mix)
  11. Shibumi – I Like That (Rob Made Remix)
  12. Kydus – Deliver Me (Mat.Joe Remix)
  13. Armitage – Plastic Man (Doorly Rmx)
  14. Nothing But Funk – Game Changer (Original Mix)
  15. Wise D & Kobe – Bandit Fonk (Original Mix)
  16. Yves Murasca – Right On (Original)

Part 3: Beach Mix

  1. Yves Murasca – Right On (Juloboy Remix)
  2. Juloboy feat. Mougleta – Sweet Summer Sins (Original Mix)
  3. Tosel & Hale feat. Mary S.K. – No Turning Back (Original Mix)
  4. Distant People feat. Hannah K. – Rhythm of My Love (Groovemaster K. & Stefan Meetz Re-Vibe)
  5. Rony Breaker feat. Damon Trueitt – Central Park (Da Sunlounge Remix)
  6. Chasing Kurt – Mad Man in a Haze (Original Mix)
  7. Giom – Last Dance (Karol XVII & MB Valence Loco Remix)
  8. Rosario Galati – Deep in My Chest (Yves Murasca Deeper Mix)
  9. Max Lyazgin vs. Slipenberg feat. Max Vertigo – Paradise
  10. Lissat & Voltaxx feat. Jenniffer Kae – Will You Be Gone (Saccao & Namatria Remix)
  11. Loui & Scibi feat. Nuwella – Your Love (Pretty Pink Remix)
  12. Kellerkind – Le Voyage (Original Mix)
  13. Holter & Mogyoro feat. Farewell Dear Ghost – We Were Wild Once

Quelle: Berlinièros

SonneMondSterne Festival
Die diesjährige Ausgabe des SonneMondSterne Festivals, welches vom 11. bis 13. August 2017 an der Bleilochtalsperre stattfindet, ist wieder restlos ausverkauft. Auch in diesem Jahr weist der Veranstalter ausdrücklich darauf…
Der Provinz-Sheriff Carter ist auf seiner üblichen Runde in der Nachtschicht, plötzlich rennt ein blutüberströmter Mann vor sein Auto. Carter bringt den Verletzten das Krankenhaus. Doch was dann passiert, hätte…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen