BeatMaker für iPhone

Die BeatMaker Application für das iPhone ist in der Version 1.3.2 ab jetzt erhältlich. Auf den ersten Blick ist dieses Programm mit knapp 16 Euro nicht gerade billig, doch der professionelle Touch des Programms mit MPC Pads und Sequenzer ist wirklich jeden Cent wert. Alle musikbegeisterten mit iPhone sollten mal einen Blick auf das Programm werfen. Das Update ist umsonst für alle Käufer über den App-Store zu laden.

Marc Romboy bringt nach 50 Veröffentlichungen auf seinem Label die zweite Labelcompilation heraus. Im Jahr 2006 erschien bereits 'Systematic Colours Vol. 1' und im April 2009 soll Vol. 2 folgen.…
Zum 81. Mal werden am 22. Februar die Academy Awards, also die Oscars, verliehen. In der Kategorie "Best Original Song" ist "O...Saya" nominiert, der aus einer Zusammenarbeit zwischen M.I.A. und…

Facebook

Durch die weitere Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen