Audio Damage Bitcom

Die Effekt-PlugIns und Instrumente der Softwareschmiede Audio Damage haben bei vielen Anwendern einen Kultstatus, vor allem wenn es um hervorragende Musiksoftware zum kleinen Preis geht gilt der Hersteller von „Phosphor„, „Axon“ oder auch von „Tattoo“ als echter Geheimtipp. Mit dem Bitcom kommt ein neues Schredder-PlugIn zur kreativen Audio Bearbeitung, an Bord hat der Bitcom einen 16er Stepsequenzer welcher von einen speziell entwickelten Bitcrusher angesteuert wird…

Audio Damage Bitcom

Ihr könnt jedoch nicht nur Samples zerstückeln sondern auch einen monophonen Synthesizer einschleifen. Unter audiodamage.com ist der Audio Damage Bitcom zum Schnäppchenpreis von $39 erhältlich, das Plug-In ist für Mac OS X als AU/VST erhältlich und als VST für Windows.

Die in Neapel geborenen und aufgewachsenen Pierluigi & Gianluca Di Tonto sind schon längst als  DJs und Musikproduzenten-Duo Brothers in Progress weit über die Landesgrenzen bekannt, ihr neustes Werk Gamblee enstand mit…
Der holländische Musikproduzent Pascal Terstappen aka Applescal aus Amsterdam versorgt uns schon seit langen mit guter Musik, sein viertes Album Dreaming In Key umfasst satte 11 Songs. Für das neuste Werk,…

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen