Kopimismus – Filesharing als Weltreligion?

Im Schatten der fünf existierenden großen Religionen, welche im allgemeinen als Weltreligion bezeichnet werden, wächst klang heimlich der Kopimismus und strebt an die Urheberrechte zu brechen. Treu dem Motto “Kopieren von Informationen ist eine heilige Tugend” wurde nun in Schweden das Filesharing aus religiöser Überzeugung nun als offizielle Religion anerkannt.

Die Tastenkombinationen Strg+C und Strg+V zählen zu heiligen Sakramanten der Kirche, die “Det Missionerande Kopimistsamfundet” (Missionary Church of Kopimism / Die missionarische Kirche des Kopimismus) wurde vom Philosophie-Studenten Isak Gerson gegründet. Nach der offiziellen Anerkennung seiner Religion hofft er nun das der Kopimismus mehr Anhänger findet. Hochheilig ist neben dem Kopieren vor allem Wissen und die Kommunikation, als Sünde wird das Überwachen und das Belauschen gebrandmarkt. Ist Filesharing die neue Weltreligion? Oder doch alles nur Humbug?
Nur zur Info: Der Verstoß gegen das Urheberrechtsgesetz wird weiterhin vom Gesetz nicht gebilligt, auch wenn es nun in Schweden eine Religion ist… Copy and Seed and Time to Change?

Ähnliche Beiträge:

  • SeaquenceSeaquence Am ersten Tag erschuf Gott die Bassline...ahh. Ja wie lässt sich Seaquence beschreiben? Am besten wohl als eine webbasierte experimentell...
  • Game Tipp: Dune 2 im BrowserGame Tipp: Dune 2 im Browser Ihr wollt euch in der Zeit zwischen den Jahren voll an alte Zeiten erinnern und in Nostalgie schwelgen? Dann ist die Browser-Version von ...
  • 50 Mbit/s für alle50 Mbit/s für alle Im Rahmen des zweiten Konjunkturpakets der Bundesregierung soll in Deutschland das Breitband-Netz startk ausgebaut werden. Bis Ende 2010 ...
  • Google Currents: technoszene.com im ZeitungsformatGoogle Currents: technoszene.com im Zeitungsformat Mit dem App Google Currents verwandelt sich das Internet in eine große Online-Zeitschrift, mit einer einfachen Fingerbewegung durchstöber...
  • Statement von Sven Väth zur Änderung der GEMA-TarifeStatement von Sven Väth zur Änderung der GEMA-Tarife Der in Obertshausen geborene Sven Väth zählt zu den ganz großen in der Szene welche gegen die Tarifreform der GEMA aufrufen, er ist nicht...

3 comments

Leave Comment
  1. Torti

    Von 1000 Mitglieder (Jüngern) in einem halben Jahr auf 3000… Nicht schlecht, davon träumen andere nur